Kinos in Darmstadt: Das Kinopolis

Während ihr euch am Schalter die besten Plätze aussucht, wabert der süße Geruch von Popcorn durch die Luft und im Hintergrund verschmilzt das Stimmengewirr der anderen Besucher mit dem leisen Ratschen des Ticketabreißers. Voller Vorfreude holt ihr euch noch schnell besagtes Popcorn, oder Nachos, oder vielleicht auch beides und lasst euch dann in die weichen Sessel sinken.
Klar, natürlich ist die Rede vom Kino! In diesem Beitrag stellen wir euch das Kinopolis vor, eines von fünf Kinos in Darmstadt.

Das größte Kino Darmstadts

Das Kinopolis liegt direkt gegenüber vom Hauptbahnhof und ist mit den Öffentlichen sehr gut zu erreichen. Es verfügt über acht Kinosäle mit insgesamt 1.868 Plätzen und ist somit das größte in Darmstadt. Zu sehen sind hier die klassischen „Mainstream Filme“, von Drama und Romanze über Thriller, Horror- und Actionfilm bis hin zum Animationsfilm für Groß und Klein.  Filme in Originalvertonung (OV) sind hier bis auf die Sneak Preview nicht zu sehen, dafür müsst ihr ins Citydome Kino am Luisenplatz.

Das aktuelle Programm findet ihr auf der Homepage des Kinos (Den Link dazu gibt’s weiter unten).

Die Preisliste

Kategorie Mo. Di. Mi. Do. –  So.  & Feiertags
 Erwachsene 8,50 7,50 8,50 10,00
Schüler, Studenten & Senioren 7,50 7,50 7,50 9,00
Kinder unter 12 Jahren 6,00 6,00 6,00 6,50
Sneak Preview 4,80 4,80 4,80 4,80
Superticket* 7,00 7,00 7,00 7,00
Zuschlag 3D Vorstellung (incl. Brille) 3,00 3,00 3,00 3,00
Zuschlag D-BOX Motion Seats 6,00 6,00 6,00 6,00

Für den studentischen Sparfuchs:

  • Im Gegensatz zu den meisten anderen Kinos der Stadt habt ihr im Kinopolis die Möglichkeit, einen Film für nur 4,80€ zu sehen. Der Haken an der Sache? Bei der sogenannten Sneak Preview wisst ihr im Vorhinein nicht, welcher Film euch bei der Vorstellung erwartet. Hier wird nämlich jeden Mittwoch, um 23:15 Uhr, ein Film vor dessen offiziellen Kinostart ausgestrahlt.
  • Natürlich gibt es auch im Festival Kino Studentenpreise. Zeigt dafür einfach an der Kasse euren gültigen Studentenausweis vor und spart euch einen Euro.
  • In den Schulferien gibt es zudem das Angebot des Schüler-Ferienkinos. Dann kostete euch Kino und ein Menü nur 9,90€. Dafür müsst ihr lediglich einen Schülerausweis vorlegen.
  • Mit dem Superticket zahlt ihr einmalig 35€ und könnt dann fünf Mal ins Kino gehen. So kostet euch ein Film nur 7€ (für 3D Filme muss ein Aufpreis gezahlt werden).

Weitere Angebote des Festival Kinos findet ihr unten im Infoblock.


Kinopolis Darmstadt

Adresse: 
Goebelstrasse 11
64293 Darmstadt

Öffnungszeiten: 
Mo. & Di.: 13:00 – ca. 21:00 Uhr
Mi.: 13:00 – ca. 23:30 Uhr
Do.: 13:00 – ca. 21:00 Uhr
Fr. & Sa.: 13:00 – ca. 23:30 Uhr
Sonn- u. Feiertage: 11:00 – ca. 21:00 Uhr

Aktuelles Programm & Tickets:
Programm & Website des Kinopolis
Sneak Preview
Tickethotline: 06151/87 05 86 8

Angebote:
Angebotsseite des Kinopolis

Weitere Beiträge zu den Kinos in Darmstadt:
Das Festival Kino
Das Heli Kino

 

Wie immer verdienen wir mit keinem der hier angegebenen Links Geld. Wir haben die Links hier lediglich für euch eingefügt, damit ihr euch nicht die Mühe machen müsst, alles einzeln zu suchen 😉

Quelle der Preisliste: https://www.kinopolis.de/kp/preise (17.10.18)
Bildquelle: Entertainment GmbH & Co. Darmstädter Kinobetriebe KG 

3 Antworten auf „Kinos in Darmstadt: Das Kinopolis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s